Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar eV
Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar eV

Herzlich Willkommen bei der Deutsch-Polnischen-Gesellschaft Saar eV 

- DPG Saar Aktuell - 

Bundestagung der Deutsch-Polnischen Gesellschaften in Homburg (Saar)

 

Vom 24. - 27. Oktober 2019 findet in Homburg die Bundestagung der Deutsch-Polnischen Gesellschaften statt. Der DPG Saar ist es in diesem Jahr gelungen, den Bundesverband von Homburg als Ausrichtungsort zu überzeugen. Passenderweise im Jahr des 10-jährigen Jubliläums der Partnerschaft zwischen dem Saarland und der polnischen Woiwodschaft Podkarpackie. 

 

Die DPG Saar freut sich außerordentlich den Bundesverband im Saarland begrüßen zu dürfen und nicht zuletzt auch den im Saarland stattfindenden deutsch-polnischen Austausch präsentieren zu dürfen. 

 

Wir hoffen auf eine tolle Veranstaltung. 

Veranstaltungsreihe "Neue polnische Filme"

Gemeinsam mit dem Kino Achteinhalb in Saarbrücken veranstaltet die DPG Saar seit mehreren Jahren traditionell die Veranstaltungsreihe "Neue polnische Filme". Auch in diesem Jahr wird dem interessierten Zuschauer ein breites Spektrum der polnischen Filmlandschaft präsentiert. Abgerundet wird das Format durch die Gelegenheit im Anschluss an die Filmvorführung mit Darstellern bzw. Regisseuren der jeweiligen Werke zu diskutieren. 

 

Die DPG Saar und das Kino Achteinhalb freuen sich über zahlreiche Zuschauer.  

Den Programmflyer zum Download finden Sie hier: 

Neue Polnische Filme.pdf
PDF-Dokument [367.5 KB]

Lesungsreihe mit Martyna Bunda

Gemeinsam mit Ihren Kooperationspartnern richtet die DPG Saar im November 2019 wieder eine Lesungsreihe mit bekannten persönlichkeiten der polnischen Literatur aus. Für die diesjährige Lesereihe konnte Martyna Bunda gewonnen werden. 

 

Martyna Bunda, 1975 in Danzig geboren und aufgewachsen in den Kaschuben, studierte Politikwissenschaft und arbeitete viele Jahre als Journalistin. Seit 2012 leitet sie den Lokalteil der großen polnischen Tageszeitung „Polityka“. Für ihre Reportagen wurde sie mehrfach ausgezeichnet und 2018 für den Roman „Nieczułość“  (Das Glück der kalten Jahre) zum höchsten polnischen Literaturpreis Nike nominiert. Im Saarland stellt sie ihren Roman „Das Glück der kalten Jahre" vor, aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann übersetzt. „Das Glück der kalten Jahre“ ist eine weibliche Familiensaga von vier starken Frauen, die in den widrigen Zeiten der frühen 30er Jahre des 20. Jahrhunderts zusammenhalten und zahlreiche Schicksalsschläge zu bewältigen haben. Bunda setzt sich hier kritisch mit dem gesellschaftlichen Bild der Frau auseinander. 

 

Refrenz zum Werk: https://www.suhrkamp.de/buecher/das_glueck_der_kalten_jahre-martyna_bunda_42887.html

 

Termine: 

 

27. November 2019:  Stadtbücherei St.Ingbert, Kaiserstr. 71, 66386 St.Ingbert 

                                   Beginn: 19.30 Uhr

 

28. November 2019:  Museum Pachten, Fischerstraße 2, 66763 Dillingen Saar 

                                   Beginn: 19.00 Uhr 

 

29. November 2019:  Ökologisches Schullandheim Spohns Haus, Dekan-Schindler-Str. 13-14, 66453 Gersheim 

                                   Beginn: 09.00 Uhr 

 

 

Die Autorin sowie die Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar, freuen sich über zahlreiche Zuhörer. 

 

Bildnachweis: © Leszek Zych/Suhrkamp Verlag

Rückblick Filmworkshop 2019

                                                        !!Schnitt!!

 

Vergangene Woche endete der diesjährige trinationale Filmworkshop der DPG Saar. Auch in diesem Jahr zeigten Jugendliche aus Deutschland, Polen und der Ukraine ihre Kreativität und machten erste Erfahrungen in der Filmgestaltung. 

 

Die Ergebnisse des diesjährige Filmworkshops finden Sie unter unseren Projektberichten

Deutsch-Polnische Kulturtage 2019

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar führt im Rahmen der Polnischen Kulturtage eine Vielzahl von interessanten Projekten durch. 

Unsere Projekte

In unserem Archiv findern Sie Berichte zu den unseren vergangenen Veranstaltungen.

 

Werden Sie Mitglied bei der DPG Saar

Unterstützen Sie die Vereinsarbeit der DPG Saar eV und werden Sie Mitglied. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar eV